Schadenmeldung

Je genauer Sie die Schadensmeldung ausfüllen, umso rascher können wir handeln.

Beachten Sie bei der Meldung Ihres Schadens das "5 W-Prinzip"

WANN? Geben Sie Tag und Uhrzeit an.

WO? Geben Sie den genauen Ort an. (Adresse)

WIE? Genaue Beschreibung des Schadenhergangs.

WAS? Was wurde beschädigt? (Auto, Fenster...) Beweisfoto vorteilhaft!

WER? Gibt es Zeugen? Wer wurde geschädigt? (Name, Kontaktdaten)

 

 

WAS TUN, WENN ETWAS PASSIERT IST?

  • Ruhe bewahren!
  • Euronotruf 112
  • Einleiten notwendiger Sofortmaßnahmen zur Schadensminimierung
  • Dokumentation des Schadens mit Foto.

 

Melden Sie den Schaden unbedingt schriftlich innerhalb von drei Tagen.

Schaden melden

Deutschland